Aktiv im Sommer

Golfen, Wandern, Radfahren

Die Olympiaregion Seefeld bietet das ganze Jahr hindurch ideale Bedingungen für Sportbegeisterte. Freuen Sie sich im Sommer auf 266 Kilometer Lauf- und Nordic-Walking-Strecken – direkt vor der Tür unseres Bergresorts Seefeld. Beim Radfahren durch die beeindruckende Tiroler Naturlandschaft und beim Mountainbiken oder Wandern im Wetterstein- und Karwendelgebirge entdecken Sie die schönsten Ecken in und um Seefeld. Natürlich können Sie in unserem Hotel ein Fahrrad ausleihen.

Wandern in Seefeld

650 Kilometer markierte Routen

Die einzigartige Flora und Fauna um Seefeld lockt zahlreiche Wanderfreunde in unsere Region. Kein Wunder bei dem wunderschönen Alpenpanorama, satten Wiesen und unseren Alpentieren. Wanderwege von leicht bis anspruchsvoll machen die Berge zu einem tollen Erlebnis für jeden Anspruch. Auf Ihrem Weg können Sie an zahlreichen Hütten und Almen stoppen und sich stärken, bevor es weiter geht.

 

Mehr erfahren

 

 

Geprüfte Rad- & Bike-Unterkunft

Mit ca. 570 Kilometer Radwegen zählt die Olympiaregion in Seefeld als beliebter Urlaubsort für Radfahrer und Biker. Unser 4*S Bergresort zählt dabei als qualifizierte Rad- & Bike-Unterkunft und bietet so alle Annehmlichkeiten für den optimalen Urlaub mit dem Fahrrad oder Mountainbike.

Voller Stolz dürfen wir verkünden, dass das 4-Sterne Superior Bergresort Seefeld seit kurzem eine qualifizierte Rad- & Bike-Unterkunft ist. Damit Sie einen sorglosen Rad- und Bike-Urlaub erleben können, in dem es Ihnen an nichts fehlt, wurde die Qualitätsprüfung als „Rad- & Bike-Unterkunft“ von Tirol Werbung ins Leben gerufen. Dabei muss die Unterkunft zahlreiche Voraussetzungen erfüllen, die in regelmäßigen Abständen von Experten geprüft werden, um als qualitätsgeprüfte Rad- und Bike-Unterkunft zu zählen.

 

Urlaub mit Rad bei uns:

Bereits am Frühstückstisch fängt der Vorteil an, so bieten wir ein gesundes Sportlerfrühstück mit Obst und Zerealien. Natürlich können Sie Ihr Rad in einem versperrbaren Einstellraum bei uns unterbringen. Damit Sie den für Sie passenden Radweg finden, steht eine Infoecke mit zahlreichen Rad- oder Mountainbike-Tourenbeschreibungen inklusive Kartenausschnitten zur Verfügung. Nach einer ausgiebigen Radtour können Sie Ihr Bike bei unserem gekennzeichneten Waschplatz säubern. Diese sind nur ein paar der zahlreichen Vorteile!

 

Alle Vorteile im Überblick

Radsport in Seefeld

Für Radsport-Begeisterte ist der Urlaub in Seefeld vor allem deshalb ein Erlebnis, da die Lage in den Alpen zahlreiche Radwege und Moutainbikestrecken in allen Schwierigkeitsgraden bietet. So können Sie die Umgebung genießen bei unseren Familienfreundlichen Radwegen oder mit Anstrengung in die Pedale treten, wenn es heißt bergauf zu fahren. Zusätzlich kann ein Fahrrad oder auch E-Bike ausgeliehen werden, sollte die Anreise mit dem eigenen Rad nicht möglich oder gewollt sein.

 

Hilfreiche Links:

Weitere Informationen zu den Radwegen in Seefeld, finden Sie direkt in der Informations-Ecke im Hotel oder Sie können uns auch gerne direkt an der Rezeption fragen. Vor dem Urlaub, können Sie uns auch gerne bei allen Fragen kontaktieren!

Besondere Radtouren

Seefeld mit dem Rad erkunden

Eine sehr beliebte Strecke ist die Bike-Verbindung Seefeld-Reith, die zu den leichteren zählt, jedoch den optimalen Rahmen schafft, um Seefeld kennen zulernen und den Bienenlehrpfad zu erleben. Die ca. 5 km lange Strecke startet direkt in Seefeld wo Sie auch das Ortszentrum kennen lernen,  führt weiter über die Wildseepromenade durch den Wald beim Ichthyolwerk hin zum Bienenlehrpfad bis nach Reith. Für diese Strecke wird empfohlen ca. 35 Minuten Fahrtzeit einzuplanen. Natürlich können Sie diese individuell erweitern indem Sie sich in einem Gasthof erfrischen oder die Welt der Bienen erkunden.

Mountainbike-Tour (anspruchsvoll)

Die anspruchsvolle Bikeschaukel-Etappe startet in Seefeld und führt durch das Inntal. Dann sind Sie gut aufgewärmt für den Anstieg Richtung Brenner. Insgesamt werden 1.200 Höhenmeter Muskelkraft gefordert. Doch jegliche Anstrengung rentiert sich sobald Sie den Ausblick von der Mutterer Alm auf das Inntal oder weiter bis nach Innsbruck und die gegenüberliegende Nordkette genießen kann.

Golfen in Seefeld

Abschlag vor einer traumhaften Naturkulisse

Seefeld-Wildmoos ist die Heimat eines märchenhaft schönen 18-Loch-Golfplatzes, der zu den Leading Golf Courses Austria zählt. Verbessern Sie Ihr Handicap vor den Tiroler Alpen. Bei schönem Wetter ein absolut atemberaubendes Erlebnis. Abwechslung bietet die großzügige Gartenanlage im Bergresort Seefeld mit Tischtennis. Außerdem halten wir für Sie natürlich ein großzügiges Wellness- und Beauty-Angebot bereit.

Nur rund zehn Autominuten trennen das Bergresort Seefeld vom zauberhaften Golfclub Seefeld Wildmoos.